Was wird denn nun "falsch"?

kuhl

Welche korrekte Schreibung wird denn nun als Fehler angestrichen werden? Für die Aktualität kann ich mich aus gutem Grunde nicht verbürgen. Vielleicht werden gar keine falschen Fehler angestrichen, weil der Lehrer einfach nicht auf dem neuesten Stand ist :), aber der kann nix dafür: Welcher "Duden" gilt denn nun? Wie schreiben die Zeitungen? Die Buchverlage? Wo sind die "korrekten amtlichen Schreibungen" und deren ggf. "zugelassene" Alternativen denn komplett aufgelistet?

Und ich würde gerne mal Mäuschen spielen bei den vielen Seminaranbietern, die die neue Rechtschreibung gegen Geld lehren und die dafür oft nicht länger als einen einzigen Tag brauchen ...

Hier ein paar Beispiele (August 2005). "Falsch" im Sinne der Schule ist ab sofort:

Bekanntlich (oder auch nicht) sind ja ganz schlimme Neuschriebe wieder zurückgenommen bzw. als sog. "Varianten" wieder "zugelassen" worden, es wird nur kaum jemand wissen. Was "darf" wieder richtig geschrieben werden, muß aber nicht (Stand Anfang 2006)?

Rat